Klassische Massage

Klassische Massage

Massage ist eine alte Heilmethode. Ihr Nutzen in der therapeutischen Behandlung ist bis heute unbestritten.


Die klassische Massage ist die äusserliche, manuelle Behandlung im Bereich des Bewegungsapparates. Unter dem Begriff Massage versteht man eine mechanische, meist manuelle Beeinflussung der Haut, des tieferliegenden Gewebes und der Muskulatur. Die klassische Massage ist die am häufigsten angewendete Form der Massage und wird überwiegend zur Behandlung und Vorbeugung des Bewegungsapparates eingesetzt.


Mit den Händen werden Reize mit Druck, Zug, Schütteln, Streichen, Klopfen und Dehnen auf Gewebe und Muskeln ausgeübt. Die Berührungen haben eine direkte körperliche Wirkung, indem sie die verkrampfte Muskulatur dehnen und entspannen, die lokale Durchblutung steigern und den Zellstoffwechsel anregen. Dadurch werden auch Schmerzen, die durch Verspannungen entstehen, beseitigt. Auch übt die Massage einen positiven Einfluss auf den Herzschlag, den Blutdruck, die Atmung und die Verdauung aus und fördert so die allgemeine Entspannung und das Wohlbefinden.



Massage ist eine der feinsten Künste, sie ist nicht nur eine Frage des technischen Könnens. Sie ist eine Frage der Liebe. (Osho)

SambucusLebenskraft

Marion Burger
Dorfstrasse 18
3662 Seftigen


Mobile: 079 708 86 26
sambucuslebenskraft@bluewin.ch

Öffnungszeiten

Montag: 14.00 – 18.00 Uhr
Dienstag: 08.00 – 20.00 Uhr
Mittwoch: 08.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag: 14.00 – 18.00 Uhr
Freitag: 08.00 – 12.00 Uhr
Samstag: nach Vereinbarung

Design by bluesign.ch
Bluesign.ch